Mein Gartenbuch > Sträucher und Bäume schneiden

Sträucher und Bäume schneiden – schnipp schnapp, Ast ab
Was wären unsere grünen Oasen ohne Bäume und Sträucher. Selbst in kleinen Gärten machen solche Pflanzen etwas her. Klar, die ausladende Tanne in einem zehn Quadratmeter großen Garten ist nicht ideal, aber es gibt ja auch kleinere Alternativen. Haben Sie sich für passende Bäume und Sträucher entschieden, den richtigen Platz gefunden und sie bereits eingepflanzt, dann ist die Arbeit noch lange nicht getan. Denn auch wenn es einem manchmal in der Seele weh tut: Sträucher und Bäume müssen regelmäßig geschnitten werden.

Warum? Weil sie nur so eine anständige und ansehnliche Form bekommen. Soll ja nicht ausschauen wie Kraut und Rüben, oder? Wo Ihre Bäume und Sträucher einen idealen Platz finden, wie, wann und wie oft man am besten schneidet und welche Pflege die Pflanzen noch brauchen, das wollen wir Ihnen in dieser Rubrik näherbringen.

Spalierobst schneiden

Kleiner Garten und dennoch Obstliebhaber? Kein Problem! Spalierobst ist eine perfekte Lösung, um auch in Gärten mit wenig Platz sein Lieblingsobst anzupflanzen. Und: Es sieht toll aus. Wer sich dafür weiterlesen

Anzeige