Mein Gartenbuch > Baume, Sträucher und Hecken

Bäume, Sträucher, Hecken: Erste Etage aufwärts
Mit Bäumen, Sträuchern und Hecken kommen Sie nicht sonderlich weit, wenn Sie einen recht kleinen Garten haben. Um solche Pflanzen in Ihrem Garten unterzubringen, braucht es schon eine gewisse Größe, denn sie nehmen einiges an Platz weg. Wenn aber die Möglichkeit da ist, dann können Sie so einen herrlichen Garten kreieren, der auf mehreren Ebenen grünt und blüht.

Sträucher und Hecken sind nicht nur als Sichtschutz oder als Abgrenzung zum Nachbarn sinnvoll, man kann sie auch perfekt in einen Garten integrieren. Ebenso Bäume, die entweder zur Zierde da sind oder um sie abzuernten. Äpfel, Kirschen, Zwetschgen und Co. – da kann kaum einer nein sagen. Stellen Sie sich doch nur mal den Anblick herrlich duftender Kirschbäume vor. Oder die tiefgelben Blüten der Forsythie. Auch Flieder, Haselnuss oder Judasbaum werden Sie mit Sicherheit überzeugen. Probieren Sie es doch einfach mal!