Mein Gartenbuch > Insekten im Garten

Insekten im Garten – kleine Helfer, große Wirkung
OK, nicht alle Insekten, die bei uns im Garten herumkriechen oder fliegen, braucht man. Es gibt einige, die wirklich nicht nützlich sind, andere aber sind es und sollten gehegt und gepflegt werden. Das kann man schon allein durch die Pflanzenauswahl erreichen. Wer viele blühende und duftende Pflanzen wählt, der kann davon ausgehen, dass es beispielsweise Bienen besonders lecker bei ihm finden. Neben Blumen kann man sogar ganze Hotels für Insekten einrichten, die sich dann bei einem niederlassen und auf gute Nachbarschaft aus sind.

Wie schon erwähnt gibt es natürlich auch Insekten im Garten, die man gerne vertreiben würde, weil sie nicht nur lästig für den Menschen, sondern auch schädlich für Pflanzen sind. Auch das ist möglich und auch hier haben wir den einen oder anderen Tipp parat.

kleine Wanze

Wanzen an Pflanzen

Was eigentlich ein lustiger Reim ist, ist für den Gärtner gar nicht lustig. Denn wenn dieser Wanzen an seinem Grünzeug findet, dann schrillen alle Alarmglocken. Dabei sollte man erst einmal weiterlesen