Insektenschutz – So kommen Sie gut über den Sommer

Wir kennen es doch alle: Es ist angenehm warm draußen, wir begeben uns in den Garten und genießen die Sonne, die herrlichen Düfte, die uns die Blumen entgegenschicken und das Kaffeekränzchen oder die Grillparty auf der Terrasse. Es wäre alles so schön, wenn, ja wenn nicht ständig gefuchtelt, geschlagen und ausgewichen werden müsste. Besonders lästig sind fliegende Exemplare wie Wespen, Stechmücken oder Bienen. Auch wenn es nicht alle auf uns, sondern auf unser Essen oder Trinken abgesehen haben, Insektenschutzkönnte man manchmal schier verrückt werden. Die Lösung: wirksamer Schutz gegen Insekten!

Insektenschutz und wie er wirkt

Bei manchen Insekten fragt man sich wirklich, wo da die Daseinsberechtigung ist. Bremsen, Schnaken und Co. braucht wohl kein Mensch. Anders sieht es bei Bienen und Hummeln aus. Die sind nützlich – aber bitte nicht auf der Terrasse. Denn auch diese Tierchen können einen zur Weißglut treiben. Das bedeutet, dass man sich als Insektenschutz etwas aussuchen sollte, was die Tierchen nicht tötet, sondern vertreibt.

Gerade in den südlichen Ländern sind elektrische Insektenfallen gang und gäbe. Und auch bei uns finden sie immer öfter Einsatz und man hört es an allen Ecken und Enden spratzeln. Nämlich dann, wenn die Insekten die unter Strom stehenden Gitterstäbe berühren und so getötet werden. Dass dadurch auch nützliche Insekten angelockt werden, stört viele nicht.

Wer die Möglichkeit hat, kann sich auf der Terrasse vielleicht einen Bereich schaffen, der mit einem Insektenschutznetz umgeben ist, so dringen die Tierchen gar nicht bis zu einem vor. Weitere Möglichkeiten sind die traditionelle Fliegenklatsche, klebrige Fliegenfänger oder auch ein Fliegenglas, das mit Lockstoffen die Insekten ins Verderben führt. Auch wenn diese Maßnahmen alle mit dem Wort „Fliegen“ einhergehen, werden auch andere Insekten angelockt und können damit getötet werden.

Biologischer Insektenschutz

Vielleicht möchten Sie aber auch mal was ganz Neues ausprobieren? Dann ist biologischer Insektenschutz womöglich das, was Sie suchen, denn damit können Sie nicht nur sich und Ihre Kinder schützen, sondern auch Haustiere und sogar Pflanzen – und das ganz ohne die Insekten töten zu müssen. So kann ein unbeschwerter Sommer kommen und hoffentlich lange andauern.

 

Weitere Artikel rund um Garten, Terrasse und Balkon

 

Bild: © Henrik Larsson – Fotolia.com

Discussion

Comments disabled.