Mein Gartenbuch > Obstgarten

Süße Früchtchen
Äpfel, Birnen, Kirschen, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Weintrauben – man bräuchte die ganze Gartensaison über nur die Hände auszustrecken und hätte immer etwas Süßes und Gesundes zwischen den Fingern. Der eigene Obstgarten ist nicht mehr nur ein Traum vieler Hobbygärtner, sie setzen dieses Vorhaben in die Tat um und werden es niemals bereuen. Denn wer schon einmal unbehandeltes Obst aus dem eigenen Garten probiert hat, wird so schnell nichts mehr anderes wollen.

Um einen Obstgarten zu realisieren, muss der Garten natürlich eine entsprechende Größe haben. Durch die Möglichkeit von Spalierobst, kann man aber auch kleinere Gärten in Obstplantagen verwandeln. Was es zu beachten gibt, wie Pflanzen gepflegt und behandelt werden und wie Sie eine reiche Ernte erreichen können, das möchten wir Ihnen auf unserer Seite ein wenig näher erläutern.

Spalierobst schneiden

Kleiner Garten und dennoch Obstliebhaber? Kein Problem! Spalierobst ist eine perfekte Lösung, um auch in Gärten mit wenig Platz sein Lieblingsobst anzupflanzen. Und: Es sieht toll aus. Wer sich dafür weiterlesen

Wildverbiss an Obstbäumen

Natur und Tiere gehören zusammen – das ist klar, schließlich haben alle eine Daseinsberechtigung. Schwierig wird es allerdings, wenn Tiere in einem Garten irreparable Schäden anrichten. Und nein, wir sprechen weiterlesen