Mein Gartenbuch > Pflanzen vermehren und veredeln

Pflanzen vermehren und veredeln – aus wenig mach viel
Ein Garten nur mit Rasen? Naja, wem´s gefällt … Natürlich sollte die grüne Oase mehr bieten. Blumen, Bäume, Hecken, Büsche, Stauden, Obst und Gemüse – es gibt ja genügend Möglichkeiten. Sie können also frei entscheiden und tun und lassen, was Sie möchten. Was aber immer in Ihrem Hinterkopf verankert sein sollte: Sie müssen den Garten auch pflegen, sonst schaut´s aus wie Kraut und Rüben. Knallen Sie also den Garten nicht mit allem Möglichen zu, nehmen Sie nur so viel, wie Sie auch bewältigen können.

Sofern Sie Zeit und Muse haben, mehr aus Ihrem Garten zu machen, dann halten wir interessante Tipps bereit. Zum Beispiel, wie Sie am einfachsten Pflanzen vermehren können oder wie Bäume, Sträucher oder Gemüse veredelt werden. Wer dabei keine Erfahrung hat, wird sich schwer tun und die Ergebnisse werden nicht das bringen, was man erwartet. Dann lassen Sie sich im Folgenden von uns mal ein wenig inspirieren.

Nachwuchs aus Steckhölzern

Kennen Sie den Unterschied zwischen Steckhölzern und Stecklingen? „Unterschied?“, werden vielleicht einige denken, „ist das nicht dasselbe?“ Nein, ist es nicht! Stecklinge sind noch mit Blättern versehen, meist halb verholzt weiterlesen

Anzeige