Kategorie: Gartenpflege und Gartenpraxis

Gartenpflege und Gartenpraxis – der nächste bitte!
So, was können wir denn für Ihre Lieblinge tun? Zwickst irgendwo? Gedeiht nicht alles so, wie Sie sich das vorstellen? Oder benötigen Sie ein Rezept für Nahrungsergänzung? Wo auch immer der Schuh drückt, in unserer Rubrik „Gartenpflege und Gartenpraxis“ finden Sie Tipps und Tricks, wie Sie selbst Herr der Lage werden können. Einen Pflanzendoktor brauchen Sie dafür nicht.

Ob nun das Unkraut im Rasen sprießt und Sie dagegen vorgehen wollen, ob der Frost Ihren Lieblingen zugesetzt hat oder ob Sie selbst Hand anlegen und ein eigenes Bewässerungssystem bauen wollen – die passenden Ratschläge finden Sie hier. Ganz klar: Wer einen eigenen Garten hat, der will auch selbst Hand anlegen. Aber dann bitte richtig, damit sich das Endergebnis auch mit Ihren Vorstellungen deckt.

Nichts für Weicheier: Baumstümpfe entfernen

Gleich mal vorweg: Wenn Sie einen Baumstumpf im Garten haben und den entfernen wollen, dann brauchen Sie Kraft. Viel Kraft. Alternativ auch Geduld. Auch davon sehr viel. Oder Sie lassen es gleich bleiben. OK, aber mal von Anfang an. Oft ist es so, dass alte Bäume in einem Garten gefällt werden müssen, entweder, weil sie kaputt sind oder weil sie einfach stören. Zurück bleibt ein Baumstumpf, der vielen Gartenbesitzern ein Dorn im Auge ist. Der Stumpf muss also weg. Nur wie, das ist die Frage… Die radikale Tour Am einfachsten ist es natürlich, wenn man mit einem Bagger ankommt und den weiterlesen