Schlagwort: kübel

Prachtkerze – Blüten, die kleinen Schmetterlingen ähneln

Kleine und große Gärten haben etwas gemeinsam: Es gibt immer was zu tun – hier ein wenig buddeln, dort ein wenig schneiden. Zwischendurch das Unkraut jäten, den Rasen mähen, nach Schädlingen und Krankheiten Ausschau halten. Die Arbeitsliste kann unter Umständen recht lang werden. Wie gut, dass es Stauden gibt, die nicht viel Arbeit machen und trotzdem immer schön aussehen und vor allem unermüdlich zu blühen scheinen. Die Rede ist in diesem Fall von der Prachtkerze. Sie vereint all diese Vorzüge. Von Juni an, bis zu den ersten Frösten im Oktober, zeigt die Prachtkerze eine Blüte weiterlesen

Schnelles Erdbeereis

Frische Erdbeeren sind im Sommer ein Genuss für Groß und Klein – entweder pur, mit Joghurt, Quark oder Sahne und natürlich auch als Eis. Gerade an den warmen Tagen ist Erdbeereis besonders verlockend. Allerdings drängt sich ab und an der innere Schweinehund in den Vordergrund: Er möchte im Liegestuhl den Tag verbringen und nicht gestört werden. Aus der Traum vom Erdbeereis denken Sie jetzt bestimmt. Das kann so sein, muss aber nicht. Sofern alle Zutaten vorhanden sind, müssen Sie nicht einmal das Haus verlassen, um ein selbstgemachtes Eis zu zaubern. Zutaten für das selbstgemachte weiterlesen

Schmuckkörbchen – attraktiver Sonnenanbeter für den Sommer

Das beliebte Schmuckkörbchen, auch Kosmee genannt, zeigt den gesamten Sommer über unermüdlich seine hübschen Blüten. Bei der Cosmea (Cosmos bipinnatus) handelt es sich um eine einjährige Schönheit, die nicht nur im Blumenbeet oder auch in einem Kübel auf dem Freisitz ein Hingucker ist, sondern auch in der Vase. Dieser Sonnenanbeter, der seine Ursprünge zwischen dem Süden der Vereinigten Staaten von Amerika und Mittelamerika hat, eignet sich sogar als Schnittblume. An verregneten Sommer- und Herbsttagen holen die farbenfrohen Blüten den Sommer in die vier Wände. Die Kosmeen blühen nicht weiterlesen

Tränendes Herz – außergewöhnliche Blüten in Herzform

Riskiert man hier und da einen Blick in blumenreiche Gärten vor oder hinter dem Haus, fällt immer mal wieder ein Tränendes Herz ins Auge. Die auffallenden Blüten in Herzform sind einfach ein Blickfang. Aus diesem Grund ist es naheliegend und wahrlich nicht verwunderlich, dass diese Staude auch unter dem Namen Herzblume bekannt ist. Die interessanten Blüten, die sich in vornehmlich waagerecht stehenden Trauben befinden, zeigen sich oft schon im April. Bis in den Juni hinein kann die Blüte dieses Mohngewächses andauern. Danach fängt das etwa 60 bis 80 Zentimeter hoch werdende Tränende weiterlesen

Lassen sich toll kombinieren: Balkonpflanzen mit weißen Blüten

Auf den ersten Blick wirken Balkonpflanzen mit weißen Blüten vielleicht ein wenig unspektakulär. Trotzdem sollten sie nicht auf dem Freisitz fehlen. In Kombination mit anderen Blütenfarben kann die Gestaltung edel wirken. Zudem können so mehr oder weniger starke Kontraste geschaffen und auch die etwas dunkleren Ecken auf dem Balkon aufgehellt werden. Im Gegensatz zu den leuchtenden und auffallenden Farben ist das Weiß dieser Blüten neutral, kann überall platziert und mit allen Farben kombiniert werden. Probieren Sie es aus und seien Sie kreativ bei der Gestaltung Ihrer ganz persönlichen weiterlesen

Sommergrüße auf Balkon und Terrasse: Balkonpflanzen mit gelben Blüten

Auch an regnerischen und trüben Sommertagen kann sich der Freisitz in ein sonniges Blütenmeer verwandeln: Balkonpflanzen mit gelben Blüten holen nicht nur den Sommer in den Garten, sondern auch auf den Balkon und die Terrasse. Die gelben Blüten – mal leuchtend, ein anderes mal dezent und unaufdringlich – wirken fröhlich und warm. Bei ihrem Anblick hebt sich direkt die Stimmung und die Sonne kommt hinter den Wolken hervor. Manches Mal vielleicht sogar buchstäblich. Die Balkonpflanzen mit gelben Blüten lassen sich zudem wunderbar mit andersfarbigen Balkonblumen kombinieren. Vergessen Sie weiterlesen